Pop-up-Stores: Ein Hype breitet sich in Luzern aus

11. Sep, 2018
Pop-up-Stores: Ein Hype breitet sich in Luzern aus

Läden auf Zeit sind der letzte Schrei. Alles ist heute Pop-up, auch in Luzern. Und das nicht ohne Grund, wie eine zentralplus-Recherche bei Store-Betreibern an der Luga, in der Luzerner Altstadt und der Mall of Switzerland zeigt.

Christina Lütolf-Aecherli ist seit rund einem Jahr an der Gibraltarstrasse mit ihrem Geschäft «Stina’s Lifestyles» vertreten. Die Verkäuferin von schwedischen Produkten nutzte das neue Pop-up-Angebot der Frühlingsmesse. Sie sieht die «Spontan-Läden» seit Jahren als Geschäftsmodell und erzählt: «Ich war jahrelang in Pop-up-Stores unterwegs und hatte keinen festen Standort. Dank dem Umsatz konnte ich mehr Waren anschaffen und meinen Kundenkreis erweitern.» Erst dadurch sei es ihr möglich gewesen, im letzten Jahr das Geschäft zu eröffnen.

Der Luga-Auftritt hatte durchaus einen Effekt. «Es hat sich für uns gelohnt. Ich hatte Kundinnen, die nach der Luga bei mir im Laden vorbeischauten», sagt Lütolf-Aecherli, «es geht auch um den langfristigen Effekt.» An der Luga treffe man auf ein breiteres Publikum, das berge die Chance, den Kundenkreis zu erweitern.

Dabei seien solche Läden auf Zeit mit grossem Aufwand verbunden, sagt sie. «Ich habe zum Glück viele treue Helfer, auf die ich zählen kann», sagt sie lachend. Trotz des Aufwands: Sie werde weiterhin auf Pop-up setzen, sagt Lütolf-Aecherli. «Ab September werde ich eine Woche in Zürich meine Waren anbieten.»

Quelle: https://www.zentralplus.ch/pop-up-stores-ein-hype-breitet-sich-in-luzern-aus-852535/ 

Newsletter

Melde Dich für unseren Newsletter an und gehöre zu den Ersten, die über unsere Neuigkeiten informiert werden, erhalte monatliche Inspirationen, exklusive Angebote und Einladungen zu unseren Veranstaltungen.


© 2021 Stina's Lifestyles GmbH
Hertensteinstrasse 17
6004 Luzern